ECH Energsp Web 750x900 Start

Unternehmen / Organisation

Clear Channel Schweiz AG
Räffelstrasse 26

Massnahme

Aussenwerber leisten freiwilligen Sparbeitrag

Beschreibung der Massnahme

Die Mitglieder des Verbands Aussenwerbung Schweiz (AWS) leisten freiwillig einen Beitrag zu den Energiesparbemühungen des Bundesrates und schränken den Stromverbrauch in der Aussenwerbung ab 1. Oktober ein. Im Rahmen der Selbstbeschränkung werden sämtliche Screens, welche ohnehin in den Nachtstunden abgeschaltet werden, schweizweit noch eine Stunde länger ausser Betrieb sein.

Beschreibung der anvisierten Wirkung

Alle Mitglieder des AWS setzen sich gemeinsam ein für eine Reduktion des Stromverbrauchs ihrer digitalen Werbeflächen. Der Stromverbrauch wird um 5 bis 7% reduziert.

Weiterführende Informationen, Link

Massnahme

Clear Channel und Coop Mineralöl reduzieren Betriebszeiten von Werbepanels

Beschreibung der Massnahme

Die Aussenwerbevermarkterin Clear Channel und ihre Partnerin, die Coop Mineralöl AG, setzen gemeinsam Massnahmen zum Strom sparen um. Bei ihrem gemeinsamen Werbenetzwerk, dass über 200 Screens beinhaltet, werden die Betriebszeiten der Werbepanel angepasst. Die Strom-Abschaltung der Screens wird bei allen Standorten individuell nach Öffnungszeiten erfolgen.

Beschreibung der anvisierten Wirkung

Die Screens sind von aussen schwarz und sind nur auf einer minimen Leistung im Betrieb und die Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Die Lüftung/Heizung schaltet sich bei Bedarf (Aussentemperatur) automatisch ein. Damit wird Strom gespart, der bei einem regulären Betrieb anfallen würde.